Gefährdungs­beurteilung

Gefährdungsbeurteilung
psychischer Belastung

Das Arbeitsschutzgesetz §5 ArbSchG fordert alle Unternehmen auf, die psychischen Belastungen ihrer Mitarbeiter zu ermitteln. Doch wie kann man die psychische Gefährdung oder auch die psychische Belastung am Arbeitsplatz beurteilen?

Wenn man Arbeitnehmer fragt, was sie sich wünschen, damit sie sich leistungsfähiger und motivierter fühlen, bekommt man unterschiedliche Antworten:
„Ich würde gerne ohne große Unterbrechungen eine Arbeit erledigen“
„Bei uns mangelt es an einer klaren Kommunikation“
„Ich bin sehr unzufrieden mit dem Führungsstil meines Chefs“
„Mehr Wertschätzung würde mir das Arbeiten einfacher machen“

Um die psychische Gefährdungsbeurteilung optimal durchzuführen beziehen wir die Bereiche Arbeitsmittel, Arbeitsaufgaben und Arbeitsumgebung, Arbeitszeit sowie die sozialen Beziehungen mit ein. Damit die Ergebnisse auch innerhalb des Unternehmens anerkannt sind, binden wir die Beschäftigten, Führungskräfte, Unternehmensleitung sowie die Betriebsräte in den Prozess mit ein. Nach der Analyse, bei der wir eng mit Prof. Dr. Simon Hahnzog (www.hahnzog.de) zusammenarbeiten, leiten wir gemeinsam mit den Beteiligten konkrete Maßnahmen ab.

Bei der Umsetzung der Maßnahmen unterstützen wir die Unternehmen mit unserem Know how. So könnte der Ablauf aussehen:

  • Kostenfreies Erstgespräch
  • Einbindung und Informationen aller Beteiligen
  • Festlegen von Tätigkeiten und Bereichen
  • Analyse der psychischen Belastung
  • Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen
  • Evaluation
  • Aktualisierung
  • Dokumentation

Business-Yoga ist ein Yoga für Jedermann! Egal ob Sie schon Yoga-Erfahrung haben, Yoga-Neuling sind oder bisher eher zum „Nee – Yoga ist nichts für mich-Typ“ gehörten, hier kommt jeder auf seine Kosten. Extreme Bewegungen, Drehungen oder Kopfstand gehören nicht dazu.

Business-Yoga sind leichte gezielte Übungen zum Stressabbau und zur Leistungssteigerung.

Entspannende Wirkung schon nach kurzer Zeit
Business Yoga ist effizient und wirkt besonders positiv auf mentalen Stress, wie er z.B. durch zunehmende Arbeitsbelastung und hohe Informationsdichte entsteht. Business Yoga eignet sich in optimaler Weise für Menschen, die nach einer Entspannungsmethode suchen, die sie problemlos in ihren Alltag integrieren können und die nicht viel Zeit für besondere Sport- oder Gesundheitsprogramme erübrigen können. Auch Anfänger spüren oft schon nach kurzer Übungspraxis die wohltuende Wirkung. Für den Einstieg empfehlen wir die Teilnahme an einem unserer Kurse oder Workshops, gerne bei Ihnen vor Ort am Arbeitsplatz. Als ideale Entspannungsmethode kann es optimal in den Alltag integriert werden um anschließend wieder energiegeladen und erfrischt in den Tag zu gehen.

Was wir Ihnen Versprechen:

  • Kein Kopfstand, keine Extrempositionen, keine Klangschalen – versprochen!
  • Kein zusätzlicher Aufwand - Arbeitsplatznah im Unternehmen
  • Alltagstaugliche und für jeden durchführbare Übungen
  • Ein verbessertes Körperbewusstsein – Wo liegen meine körperlichen Schwächen und Stärken
  • Erlernen eines gesundheitsfördernden Stress- und Selbstmanagements
  • Professionelle Trainer, die Ihnen auch Hintergrundwissen vermitteln können

Wir bieten Ihnen kognitive Trainingsmethoden mit körperorientierten Übungen. Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Atemübungen mit integriertem Fokus auf Körperhaltung. Wir trainieren also gleichzeitig die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter. Dabei liegen die Schwerpunkte auf Stressbewältigung sowie auf Selbststeuerung und Förderung der individuellen Gesundheit und Vitalität. Der Abbau von Stress-Symptomen wird gefördert, berufsbedingte Verspannungen nehmen ab und das persönliche Wohlbefinden sowie die Leistungsfähigkeit steigen.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns auf einen Termin zum Ausprobieren